Mavamoda Nähatelier Marlies von Allmen, Seon - Couture, Schiessbekleidung und Workshops
Mavamoda
Schiesssportbekleidung mava Marlis von Allmen
Marlis von Allmen | Glütschbachstrasse 100 | 3661 Uetendorf | Telefon +41 33 222 89 00
mava@schiesssportbekleidung.ch

Mietbekleidung | Schiessbekleidung nach Mass | Schiesssportartikel | x-Bionic

Seit Dienstag, dem 3. April 2018 ist es so weit!!!

Um 8:00 Uhr startete ich an der Glütschbachstrasse 100 in 3661 Uetendorf in meinem noch nicht ganz neuen Atelier!

Der Neubau ist noch nicht ganz fertig gestellt, aus diesem Grund bin ich vorübergehend in einem Bürocontainer untergebracht. Der Container befindet sich etwas versteckt hinter der Firma Holzbau Santschi. Im Laufe der Woche werden noch Tafeln (Wegweiser) angebracht.

Öffnungszeiten sind die gleichen wie seit Januar 2018.

Ich freue mich euch in Uetendorf zu begrüssen! Die Kaffeemaschine ist auch schon in Betrieb. 🙂

Marlis

Schiessbekleidung

In meinem Atelier stelle ich Massjacken und -hosen her (Mietbekleidung, Kleidung ab Stange). Nach dem ersten Ausmessen wird das Futter genäht und anprobiert. Bei dieser Anprobe werden die Farben sowie Details wie Name, Emblem usw. besprochen.
Somit erhält jeder Schütze seine individuelle Jacke oder Hose.
Spezielle Wünsche werden hierbei selbstverständlich berücksichtigt (je nach Stellung, Körperhaltung etc.). Persönlicher Service mit grossem Fachwissen als Schneiderin und Schützin wird hierbei GROSS geschrieben.

Die Bekleidung entspricht den ISSF-Richtlinien.

Mietbekleidung

Alternativ zum Kauf können Sie auch hochwertige, gutsitzende Schiessbekleidung zu guten Konditionen mieten (ab Grösse 164, für Rechts- und Linksschützen).
Mietbekleidung ist allerdings keine Massbekleidung und kann daher nur beschränkt angepasst werden. Es müssen somit Kompromisse bei Farbe und Passform eingegangen werden.

Reinigung

Auch die Schiessbekleidung bedarf einmal im Jahr einer gewissen Pflege und Reinigung. Die Annahmestelle hierfür ist mein Atelier.
Die Reinigung dauert ca. 2 Wochen. Bei der Reinigung handelt es sich um eine Nassreinigung, es wird das Wet-Clean-Verfahren angewendet.

Kranzkarten werden als Zahlungsmittel akzeptiert.

 

img_0983-29